Der Dorsch

Das ist unser kleiner Dorsch. Die Hauptgründe, warum sich Willi den Hüpfer angeschafft hat waren natürlich wie sonst auch die Ostseedorsche. Ursprünglich stand er nämlich an der Ostsee und wurde von Willi und Sveni regelmäßig zum Dorsche angeln genutzt. Sie hatten nämlich das Ruderbootmieten satt...

 

 

Baujahr:

 

2001

Motor: 9,9 PS Mercury
Erworben: 2001
Standort: Zechlinerhütte
Kapazität: 2-3 Angler
Eigentümer: Willi

 

 

Allerdings wurde der Dorsch dann zu klein für alle und zu unkomfortabel (zu Dorschs Zeiten verbrachte Willis Kopf mehr Zeit ausserhalb der Reling als drinnen) und schließlich hatte man das Kutterfahren entdeckt, also wurde der Dorsch dann 2002 vom Dorschjäger abgelöst und steht nun in Zechliner Hütte wo er für andere Zwecke gute Dienste leistet.

 

 

Leider fehlen hier noch ein paar Bilder, die hoffentlich demnächst nachgereicht werden können. Aber bis dahin kann man sich ja schon mal an diesen beiden erfreuen...

Januar 2018

Das Präsidium und der Vorstand der Anglerfans wünschen allen Mitgliedern ein gesundes, erfolgreiches und verrücktes Jahr 2018!

Selbstverständlich sind diese Wünsche mit der Hoffnung verknüpft , daß es viele interessante Treffen der Mitglieder in großer oder kleiner (unserer immer internationaler werdenden Truppe) Runde geben wird. Seien es Themen, wie: die jährliche Fahrt an das Nordkap, das Felix-Golfturnier, Aufenthalte auf der Vereinsfinca oder aber Kulturprogramme, wie große und kleine Hafenrundfahrten!

Einen ersten Erfolg in 2018 gibt es bereits zu vermelden:  Nach langen Verhandlungen und zähem Ringen mit dem Patentamt in München ist es unserem Präsidenten gelungen, unser einmalig schönes Vereinslogo weltweit schützen zu lassen! Unser Präsi sagt dazu: "... und wer es wagen sollte, dieses, unser Logo zu mißbrauchen, den überziehen wir mit einer Klagewelle, nein, mit einem Klage-Tsunami."

Und hier ist das Prachtstück: